Massivwände1

Massivwände


Massivwände als UHRLE Betonfertigteilen

  • Industriebau, Landwirtschaft, Wohnhaus
  • Parallelwände als Winkelstützwände mit Anschlussbewehrung in die Bodenplatte
  • weniger Schalungsaufwand, da Bodenplatte nachträglich betoniert wird
  • wertbeständig, versetzbar, kalkulierbar in Kosten und Zeit
  • sämtliche Lastfälle durch variable Wandstärken möglich
  • Abschrägungen auf Wunsch möglich
  • flexible Ausführung des Betonfußes ein- oder beidseitig
  • auf Wunsch inkl. konfektionierter Anschlussbewehrung
  • je nach Bedarf mit Einbauteilen für Konstruktionen
  • Rohmaßhöhen von 0,70 bis 6,30 m
  • Wandstärken von 12 bis 30 cm
  • Elementlängen 5,00 m flexibel
  • Sondermaße und Sonderformen möglich

Online Anfrage